finanztheke

Die 3 Top Gründe für das Investieren in Einzelaktien

Erfahre in unserem live Webinar am 27.12.2021 von unserer Börsenexpertin, weshalb das Investieren in Einzelaktien (neben ETFs) für dich lohnenswert sein kann!
Anke Pauli

von Anke Pauli

Zuerst einmal die gute Nachricht: im Jahr 2020 haben sich so viele Bürgerinnen und Bürger in Deutschland an die Börse herangetraut wie lange nicht mehr! Laut dem Deutschen Aktieninstitut waren es 2,7 Millionen mehr Menschen als im Jahr 2019, die jetzt auch in Aktien, Aktienfonds oder ETFs investieren.

Frauen beginnen zwar auch immer mehr damit, ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen, der Anteil gegenüber Männern ist jedoch immer noch recht gering. Laut dem Deutschen Aktieninstitut waren es 2020 gerade mal 4,5 Millionen Frauen im Vergleich zu 7,9 Millionen Männern.

Erfreulicherweise steigt das Interesse aber immer mehr – was wir selbst auch an der immer größeren Nachfrage an den finanztheke-Kursen und Webinaren merken.

Wenn Frauen an der Börse investieren, setzen sie überwiegend auf Fonds und ETFs.

An das Investieren in Einzelaktien trauen sich leider immer noch recht wenige Frauen heran. 2020 kamen gerade mal 64.000 neue Aktionärinnen hinzu, Aktionäre waren es hingegen über 1.112.000.

Aktionärinnen, wo seid ihr?

Ich selbst habe mit ETFs gestartet und dann recht schnell zusätzlich auch auf Einzelwerte gesetzt. Mit den ETFs habe ich eine breite Streuung, gar keine Frage, doch das Investieren in Aktien einzelner ausgewählter Unternehmen ist einfach nochmal etwas ganz anderes.

Ein Beispiel für meine Aktienbegeisterung:

Ich habe selbst zwar nie ein Auto besessen, aber ich freue mich über jeden Mercedes, den ich auf unseren Straßen sehe. (Über Elektrofahrzeuge natürlich ganz besonders).

Warum: Ich bin schon länger Daimler-Aktionärin. Mich hat in erster Linie das Unternehmen überzeugt. Ich bin begeistert, was da noch alles in Richtung Elektromobilität kommen wird und partizipiere als Aktionärin direkt am Gewinn. Über meine ETFs freue ich mich auch, doch als Aktieninvestorin beobachte ich mein Umfeld nochmal mit ganz anderen Augen.

Die 3 Top Gründe für das Investieren in Einzelaktien

Es gibt gewiss ein paar Gründe, die gegen Aktien sprechen. Jede Geldanlage ist natürlich auch mit Risiken verbunden. Das gilt natürlich auch ganz allgemein für das Investieren an der Börse. Die Gründe für Einzelaktien sind jedoch unschlagbar gut! Mein Grund, dass ich vom Unternehmen begeistert bin und als Aktionärin am Unternehmenserfolg beteiligt bin, ist nur einer von vielen.

(Dieser Text mag eher an Frauen gerichtet sein, wir freuen uns aber natürlich über jede und jeden, der oder die an unseren Webinaren teilnehmen möchte.)

Update:

Am 27.12.2021 fand hierzu unser LIVE-Webinar statt. Falls du es verpasst haben solltest, kannst du dir HIER die Aufzeichnung noch einmal ansehen.

Und wenn du direkt mit Aktien starten möchtest, dann schau dir doch gerne mal unseren Einsteiger-Kurs von unserer Börsenexpertin Sabine Röltgen dazu an:

Sabine Röltgen: Börse für Einsteiger
Sabine Röltgen

Sabine Röltgen

Einfach mit Aktien anfangen

Der StarterGuide für deinen langfristigen Erfolg an der Börse. Lerne die wichtigsten Faktoren beim Investieren in Aktien, um direkt loszulegen.

zum Kurs

 

 

Finanzbildung genau, wie du sie dir wünschst!

Praktisches Finanzwissen einfach selbst aufbauen und anwenden.

Unsere aktuellen Kurse:

Finanzen StarterGuide

Einfach mit Aktien anfangen

Praktisch investieren in ETFs

Immobilien StarterGuide

Neuigkeiten der finanztheke erhalten

Melde dich hier für unseren Newsletter an und bleibe über spannende Neuigkeiten und Aktionen der finanztheke informiert!

Weitere spannende Finanzthemen:

Finanzbildung genau, wie du sie dir wünschst!

Newsletter

Du möchtest generell über Neuigkeiten der finanztheke erfahren? Dann melde dich gerne für unseren allgemeinen Newsletter an: